Wartbarkeit, Stabilität und Effektivität

postgres

2010-02 01
Mo, 2010-02-01 13:27 -- lux

PostgreSQL-Tabellen zur Versionierung dumpen

Normalerweise eignen sich so große Dateien nicht zur Versionierung, bei Tests, die immer die Gleiche Datenbasis haben sollen, macht es jedoch Sinn und erspart das komplette zurückrollen einer ganzen DB.

Nach dem Ausführen des Batchs kann man die Dateien einfach durch hg add in ein bestehendes Repository hinzufügen (Erzeugen eines Repositories mit hg init) und mit hg commit -m "Nachricht" einchecken. Trotz großer Datenmengen verhält sich mercurial doch recht performant.

RSS - postgres abonnieren